Wir über uns

Unsere Bruderschaft besteht aus Schützen(innen), Ehrenmitgliedern, Schülern und Jugendlichen, Mitgliedern der Damengilde und inaktiven Mitgliedern.

Die Geschicke des Vereins leitet unser erster Brudermeister Werner Neubauer, dem Volker Buckesfeld als zweiter Brudermeister zur Seite steht.

Unsere Bruderschaft gehört dem Bezirksverband “Bund Vorgebirge” an, der sich im Diözesanverband Köln befindet. Wir gehören zu den historischen Bruderschaften und vertreten das Motto „Glaube, Sitte, Heimat“.

Wir nehmen an zahlreichen Rundenwettkämpfen und Meisterschaften teil.

Im Oktober 2001 sind wir dem Rheinischen Schützenbund (RSB) beigetreten.

Auf unserem selbst erbauten Schützenplatz befinden sich neben zwölf Luftgewehrständen, sechs Kleinkaliber-Bahnen, sowie eine Außenanlage für Luftgewehre und der historische Hochstand.

Zudem steht den Mitgliedern eine große Festhalle zur Verfügung, die neben den Vereinsfestivitäten auch für private Zwecke genutzt werden kann und genutzt wird.