St. Sebastianus-Kunibertus Schützenbruderschaft 1515 e. V.

Heimerzheimer Schützen feiern Patronatsfest

Am Wochenende 20.1.-21.1.2018 feierte die St. Sebastianus-Kunibertus Schützenbruderschaft 1515 e. V. Patronatsfest zu Ehren des Hl. Sebastianus. Viele Karnevalsgruppen mit ihrem Gefolge hatten den Weg auf den Platz gefunden. Unter anderem die große Abordnung der Großen KG Heimerzheim, mit ihrem Prinzenpaar Peter II. und Fadzlun I. Natürlich durfte auch der Freundschaftsbund Dünstekoven hier nicht fehlen. Die Bonner Werkstätten mit Prinz Uwe I. und Prinzessin Julia I. waren dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei. Eine ganz besondere Ehre war es die Tanzgarde vom TSV Uckerath  bei uns begrüßen zu dürfen, die erst vor zwei Wochen die Deutsche Meisterschaft gewonnen hatten.

Durch den Abend führte die stellv. Brudermeisterin Annegret Schaaf, musikalische Unterstützung erhielt sie hier bei von „DJ Jogi“, der die Gäste mit seiner musikalischen Begleitung bis nach Mitternacht führte.

Am Sebastianus-Sonntag hielt der Präses der Bruderschaft Pater Friede die Festmesse in der Kirche St.Kunibert ab. Nach dem Frühschoppen beim amtierenden Königspaar Klaus-Dieter und Edeltraud Seitz, wurden im Restaurant „Zur Linde“ verdiente Schützen/innen der St. Sebastianus Kunibertus Schützenbruderschaft Heimerzheim 1515 e. V. geehrt. Zusammen mit der stellv. Brudermeisterin Annegret Schaaf überreichte der Brudermeister Werner Neubauer, (er wurde bei der letzten Jahreshauptversammlung im Januar 2018 mit einem deutlich jüngeren Vorstand in seinem Amt bestätigt) die Urkunden und Auszeichnungen.

Gruppenfoto Ehrungen

Sarah Buckesfeld und Helen Koenen erhielten das Vereinsabzeichen in Bronze, in Silber erhielt es Heiner Schnarr, Martin Lunke und Thalissa Kohlschmidt. Annemarie Schulz erhielt den Orden für fünfundzwanzig Jahre Mitgliedschaft. Marianne Koenen und Rolf Krämer wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ganz besonders freute man sich, mit Heinrich Fuhs dieses Jahr ein Vereinsmitglied für seine siebzigjährige Vereinsmitgliedschaft auszeichnen zu können.

Heinrich Fuhs

Aktuelles

BVK2017-2018

BVK Halbzeitergebnisse mehr...